top of page
  • AutorenbildAnita

Umzugsalarm

Aktualisiert: 26. Sept. 2023

Ihr seid sicher auch schon mal umgezogen und wisst, wie das ist. Zum Durchdrehen! Und die Tatsache, dass wir in einen Neubau einziehen, der noch nicht ganz fertig ist, macht das Ganze auch nicht besser. Es ist alles voller Baustaub, Treppenhaus, Storen und Garten sind noch nicht fertig und überall liegt Dreck, alles ist verstaubt.


Zum Glück hatte ich in der Zügelwoche (Umzugswoche für die Deutschen) Besuch von zwei lieben Freundinnen die sich mit Helfen ablösten. Ohne sie hätte ich das nicht geschafft. Auch die Kinder haben fleissig mitgeholfen. Ich bin echt dankbar, so liebe Freunde zu haben.


Zum Ausräumen und umziehen unsere Habseligkeiten aus der MyBox in Regensdorf habe ich eine günstige Firma beauftragt. Wohnzimmer und Schlafzimmer Möbel sowie zahlreiche Kartons waren schnell verstaut. Das Ausladen in Bad Zurzach gestaltete sich dann um einiges mühsamer, da nicht nur wir am Einziehen waren und der Lift somit immer wieder blockiert war. Um kurz vor 16 Uhr war alles in der Wohnung und die Möbel sollten montiert werden. Der Zügelmann meinte jedoch "Pauschale fertig, keine montieren" und sie gingen.

Ja, ich machte auch grosse Augen!


Jetzt bin ich schon 1 Woche in der neuen Wohnung. Während Alina im Schullager in den Schweizer Bergen war habe ich Kartons ausgepackt und im Internet Möbel für uns gesucht und bestellt. Diese treffen nach und nach ein. Kleinere Dinge, wie zum Beispiel die Esszimmer Stühle, bauen wir selber zusammen. Noch fehlt so einiges. Betten, Büro, Sofa und WLAN gibt's bereits und damit kann man leben.


26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

San José

Comments


bottom of page