top of page
  • AutorenbildAnita

Mein Lieblingspark

Aktualisiert: 3. Apr. 2022

Der Cahuita Nationalpark ist mein Lieblingspark. Dichter, satter grüner Dschungel, der bis ins Meer reicht und weisse Strände mit Palmen, die ins Meer ragen. So habe ich den Park in Erinnerung. Als ich meiner grossen Tochter Naomi im April 2021 meinen Lieblingsplatz, die gebogene Palme am schneeweissen, leeren Strandabschnitt zeigen wollte, brach ich fast in Tränen aus, als diese verschwunden war. Das Meer hatte sie sich geholt. Auch gestern war ich traurig als wir durch den Park zu unserem Lieblingsbadeplatz gelaufen sind. Das Tief der letzten Tage und das stürmische Meer haben die Strände des sonst «sauberen» Parks mit Algen und Treibholz übersät und unser Lieblingsplatz war auch verschwunden. Das Meer kam bis an den Rand des Dschungels und dadurch gab es keinerlei Stand mehr! Wir konnten dort, wo es sonst absolut traumhaft war, um ins Meer zu gehen nicht mehr baden. Echt schade. Aber ich weiss, da die Natur sich hier ja ständig verändert. In ein paar Monaten sieht es wieder ganz anders aus und irgendwann wird unser schneeweisse Traum-Privatstrand auch wieder da sein!

Es ist aber schon toll, was sie alles im Park gemacht haben. Es gibt einen rollstuhlgängigen Weg, zahlreiche Wandertafeln und die Wanderwege haben alle einen Namen und eine Längenbezeichnung erhalten. Auch gibt es unterwegs Erklärungstafeln und Unterstand- sowie Sitzgelegenheiten.

61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

San José

Comments


bottom of page