top of page
  • AutorenbildAnita

Bitte, bitte wirk bald!

Aktualisiert: 26. Sept. 2023

Eigentlich sollten die Knochen ja im warmen, tropischen Klima weniger weh tun, was ich leider nicht bestätigen kann. Die Arthrose in meiner Hüfte hat Mitte September wieder voll zugeschlagen, die Kortison und Hyaluronsäure Infiltration vom Juli hat ihren Geist aufgegeben. Schade, dass das so kurz nur angehalten hat, denn mein Leben wurde wieder zur Qual mit schlaflosen Nächten und schmerzenden Tagen. Deshalb habe ich mich entschieden eine weitere Infiltration zu machen, in einer Privatklinik in Limon.

Zum Glück war ich nicht alleine, meine liebe Freundin Sabrina hat mich moralisch unterstützt und so sind wir am Montag um 14 Uhr zur Klinik gefahren, ich mit gewaltigem Muffensausen. Die Angst war ganz umsonst, da die Ärztin alles genau erklärt hat und der Eingriff total schmerzfrei war.

Aber leider hatte ich danach keine Verbesserung und die ganze Nacht vor Schmerzen kein Auge zugetan.

Jetzt geht es langsam etwas besser und ich hoffe, dass die Wirkung bald einsetzt. Spritze, bitte, bitte wirk bald!



Danach haben wir einen kurzen Abstecher zum Hafen von Limon gemacht, wo das 1. Kreuzfahrtschiff der Saison vor Anker lag und die Kinder bäppsüsses "Eis" gegessen haben.







Dann sind wir zurück nach Cahuita an die Playa Grande gerast, denn das letzte Meeresschildkröten Nest war geschlüpft. Die Grüne Meeresschildkröte wird auch Suppen-Schildkröte genannt. Mehr dazu in Wikipedia.





47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

San José

Commentaires


bottom of page